Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
 Bugs
pl-member ( Gast )
Beiträge:

06.12.2008 13:51
Windows-Funktion und Normalisieren Thread geschlossen

Ich habe zwei kleine Probleme mit PowerLame. Aktuell benutze ich die Version 3.2.19:

1. Wenn das Programmfenster auf volle Größe des Bildschirms gestellt ist, lässt sich die Taskleiste mit der Maus nicht mehr erreichen. Das Programmfenster muss dann erst wieder verkleinert werden.

2. Auf meinem PC ist MP3Gain installiert und funktioniert auch einwandfrei. In den PlugIns von PowerLame wird MP3Gain auch als korrekt installiert erkannt und ausgewiesen. Gleichwohl erscheint in den Optionen / Encoder / Normalisieren alles nur angegraut, so dass die Funktion nicht angewählt werden kann. Woran liegt das und wie kann das Problem behoben werden.?

PowerLame ( Gast )
Beiträge:

07.12.2008 16:02
#2 RE: Windows-Funktion und Normalisieren Thread geschlossen

Hi,

welches BS kommt zum einsatz?

zu punkt 1.
das sollte kein problem von powerlame sein, sondern es sind dann alle programme die so maximiert werden betroffen oder?

zu punkt 2.
es ist sicher in den CD-ROM optionen "direkt rippen und encodieren in MP3" aktiviert. in diesem modus ist kein normalisieren möglich! (siehe hilfe/hint der option)
einfach diese option deaktivieren und nun sollte das normalisieren möglich sein. grund: ein stream kann nicht normalisiert werde...

PowerLame

pl-member Offline



Beiträge: 7

09.12.2008 09:29
#3 RE: Windows-Funktion und Normalisieren Thread geschlossen

Vielen Dank für die rasche Antwort.

1. Das Problem unter Windows XP zeigt sich tatsächlich nur mit PowerLame. Maximierte Fenster anderer Programme hindern den Zugriff auf die Taskleiste nicht. Ist allerdings PowerLame maximiert, kann die Taskleiste mit der Maus nicht mehr hervorgeholt werden. Es bedarf dann der Betätigung der Windows-Taste oder des Verkleinerns des Fensters. Das ist recht unkomfortabel. Woran kann das liegen?

2. Der Tipp mit der Option war ein Volltreffer. Da hätte ich mit einigem Nachdenken auch selbst drauf kommen können. Vielleicht geht es allerdings auch anderen Anwendern ähnlich, die gedanklich nicht so tief im System eingebunden sind. Für diese Nutzer wäre ein kleiner Hinweis im Fenster der Normalisierungsfunktion hilfreich, dass diese bei bestimmten Programmeinstellungen nicht zur Verfügung steht.

Im übrigen an dieser Stelle mal ein kräftiges Lob für ein so umfangreiches und funktionelles Programm, das hervorragende Ergebnisse schafft.

PowerLame ( Gast )
Beiträge:

09.12.2008 10:18
#4 RE: Windows-Funktion und Normalisieren Thread geschlossen

vielen dank

ich habe das mit dem fenster hier auf meinem testsystem noch einmal ausprobiert. ich kann das leider nicht reproduzieren. können sie evtl. ein screenshot an info@powerlame.de senden. vielen dank.

normalerweise sollte ein hinweisfenster auf gehen, wenn sie die option "direkt rippen und encodieren in MP3" aktivieren (wenn normalisieren aktiviert ist). sie haben aber recht, ich werde das noch einmal überarbeiten

PowerLame

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor