Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 467 mal aufgerufen
 Support
wbpower Offline



Beiträge: 5

23.06.2008 04:33
PowerLame startet nicht antworten
Hi, ich weiss, dass es zu diesem Thema schon was gab, aber da ging es meist um Probleme mit virtuellen CD Treibern. Ich benutze keine und trotzdem startet PowerLame auf meinem XP nach erfolgreichem Download und Installation nicht. Ich habe alle Voraussetzungen erfuellt, die auf der Seite genannt wurden. Kann jemand helfen
PowerLame ( Gast )
Beiträge:

23.06.2008 08:09
#2 RE: PowerLame startet nicht antworten
Hi,
was passiert? Startet es kurz oder passiert nichts?

sind sonst Programme aktiv die evtl. das CD-Laufwerk blockieren können?

evtl. mal XP im Abgesicherten-Modus starten und dann PowerLame starten -
wenn es da startet liegt es an einem inkompatibelen Treiber...

PowerLame
wbpower Offline



Beiträge: 5

23.06.2008 10:45
#3 RE: PowerLame startet nicht antworten
Hi PowerLame, und danke fuer den Tipp. Das hat das Problem zwar nicht behoben, aber eventuell einen neuen Ansatz bebracht. Folgendes ist passiert:
Start im abgesicherten Modus, PowerLame gestartet, kurze Sanduhr, kein Programmstart (alles wie im normalem Modus). Dann habe ich einen Neustart veranlasst und bekam folgende Fehlermeldungen:
a) Die Soundkarte kann nicht initialisiert werden
(Mein Motherboard ist ein EMAXX und benutzt Realtek AC'79)
b) Zugriffsverletzung bei Adresse 007164A5 im Modul 'PowerLame.exe'. Lesen von Adressse 00000598
c) The program is not responding ...

Wenn es denn ein Treiberproblem sein sollte, wie kann ich denn den entsprechenden identifizieren? Es gibt ja jede Menge Treiber in meinem System.
Gruss wbpower
wbpower Offline



Beiträge: 5

23.06.2008 10:46
#4 RE: PowerLame startet nicht antworten
Sorry noch ein kurzer Zusatz: Meines wissens sind keine Programme im Einsatz, die das CD blockieren koennten
PowerLame ( Gast )
Beiträge:

23.06.2008 11:15
#5 RE: PowerLame startet nicht antworten
Hi WBPower,

als ersten schritt würde ich auf den soundtreiber tippen
evtl. gibt es eine neue version (einfach mal auf der herstellerseite des anbieters des MB suchen oder googlen)
oder evtl. ist er hier bei...

Gruß
PowerLame
wbpower Offline



Beiträge: 5

23.06.2008 14:04
#6 RE: PowerLame startet nicht antworten

Tja, gute Idee, aber ich habe den Teiber gerade neu aus dem Internet geladen. Das kann es also nicht unbedingt sein. Aber das ist ja auch schon 1 Woche her und ich kann es ja nochmal versuchen. Ich melde mich!
Danke
wbpower

PowerLame ( Gast )
Beiträge:

23.06.2008 17:03
#7 RE: PowerLame startet nicht antworten

evtl. ist ja auch bei der installation/update des neuen treibers etwas schief gelaufen

PowerLame

wbpower Offline



Beiträge: 5

24.06.2008 04:01
#8 RE: PowerLame startet nicht antworten

Hi,
Ich habe jetzt den neuen Treiber installiert und es hat sich nichts geaendert. Hier die Features:
- Treiber
Vers.: 5.10.0.5268
DirectX 9.0
Auio Controller: HD Audio
Audio Codec: ALC 883

- Neustart im safe mode:
Keine Veraenderung, PowerLame startet kurz, dann Meldung 'Soundkarte kann nicht initialisiert werden'.
Im Taskmanager ist PowerLame als Prozess zu sehen.

- Neustart im normal mode:
Keine Veraenderung, PowerLame startet kurz, Meldung 'Soundkarte kann nicht initialisiert werden' kommt nicht.
Im Taskmanager ist PowerLame nach dem Start kurz als Prozess zu sehen und verschwindet dann aus der Liste.

Ich werde das tolle Programm wohl leider nicht nutzen koennen und mich nach einem anderem Produkt umsehen muessen.Schade! Vielen Dank aber fuer Deine Bemuehungen.

PowerLame ( Gast )
Beiträge:

24.06.2008 07:37
#9 RE: PowerLame startet nicht antworten
Hi,

schade, leider kann ich da auch weiter nichts machen. evtl. noch den soundtreiber deinstallieren und NICHT neu installieren. nur mal um zu sehen, was dann passiert um sozusagen den soundtreiber als übeltäter einzugrenzen...
es kann eigentlich nur ein treiberproblem sein

Gruß
PowerLame
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor